Wiesenmeisterschaften 2015-2017: Im Jahr 2017 im Rheintal

Artenreiche Blumenwiese (Foto: Pro Natura)
Artenreiche Blumenwiese (Foto: Pro Natura)

Mit der Auszeichnung der schönsten Blumenwiesen soll die Bevölkerung auf die ökologische und wirtschaftliche Bedeutung der Wiesen aufmerksam gemacht und gleichzeitig die Landwirte zur ökologischen Bewirtschaftung motiviert werden.

 

Vielfältige Wiesen gehören zu den artenreichsten Ökosystemen der Welt. Sie sind keine Selbstverständlichkeit, sondern das Resultat einer sorgfältigen und nachhaltigen Landwirtschaft. Darum zeichnet der St. Galler Bauernverband, das Landwirtschaftlichen Zentrum Salez, Pro Natura St. Gallen-Appenzell, und der WWF St. Gallen seit 2014 die schönsten Wiesen im Kanton aus. Die Wiesenmeisterschaft wird jedes Jahr in einer andern Region des Kantons durchgeführt.

 

Dieses Jahr findet die Wiesenmeisterschaft im Rheintal statt (Gemeinden Rheineck bis Rüthi). Genauere Informationen zur Anmeldung und den Teilnahmebedingungen werden im Frühjahr kommuniziert.

 

 

Zurück