Ausstellung (cr Pro Natura SGA)

P008: Beteiligung an der Ausstellung "Jagd in der Ostschweiz - dem Jäger auf der Spur" (2004)

Sonderschau an der OLMA 2004

Im Herbst 2003 fragte der Jägerverband des Kantons St. Gallen den Vorstand an, ob Pro Natura St. Gallen-Appenzell die geplante OLMA-Sonderausstellung zum Thema Jagd finanziell und personell unterstützen möchte. Der Vorstand beschloss, dieses Angebot der Jäger zur Zusammenarbeit anzunehmen.

Die Ausstellung war auf allen Ebenen ein voller Erfolg. Aus dem Publikum gab es sehr viele positive Rückmeldeungen und die Presse hat ausführlich über die gelungene Ausstellung berichtet. Aber auch unsere Mitarbeit hat sich gelohnt. In der Ausstellung wurden viele Themen aufgegriffen, die sowohl für die Jäger als auch für Pro Natura von grosser Bedeutung sind (Plakate s. unten). Uns hat vor allem auch gefreut, wie sich die Jäger zu diesen Naturschutzthemen geäussert haben. Die intensive Zusammenarbeit während der Vorbereitung der Ausstellung hat sicher dazu beigetragen, dass Ängste zwischen den Jägern und den Naturschützern abgebaut werden konnten. Wir hoffen, dass sich diese gute Zusammenarbeit fortsetzen wird.