11008: Bach, Trogen

11008: Bach, Trogen

Fläche: 700 m2
Bedeutung: lokal
Schutz durch: Personaldienstbarkeitsvertrag

Pro Natura St. Gallen-Appenzell handelte 1987 mit dem Besitzer des ehemaligen Sägereiweihers einen Personaldienstbarkeitsvertrag aus, mit dem Ziel, diesen als fischfreien Amphibienweiher zu erhalten. Der Weiher liegt in der Bauzone am Rand des Gewerbegebietes. Er ist ein Laichplatz von regionaler Bedeutung mit grossen Populationen von Grasfrosch, Erdkröte und Bergmolch. Früher kam im Gebiet auch die Geburtshelferkröte (Glögglifrosch) vor. Pro Natura unterhält die Umgebung des Weihers mit Hilfe eines Sozialprojekts.