Rässenau

12006: Rässenau, Appenzell

Fläche: 3'965 m2
Bedeutung: lokal
Schutz durch: Personaldienstbarkeitsvertrag

Als Ersatzmassnahme für den Verlust eines Tümpels wegen einer Aufschüttung wurde 1987 der Amphibienweiher Rässenau geschaffen. Der Weiher und seine Umgebung mit Hangriet und extensiv genutzter Wiese sind durch einen Personaldienstbarkeitsvertrag zwischen Pro Natura, dem Bezirk Appenzell und dem Grundeigentümer geschützt. In der Umgebung des Weihers gelten besondere Bewirtschaftungsbestimmungen, die den Nährstoffeintrag in das Gewässer reduzieren.

    

Das könnte sie auch interessieren

12009: Hecke Men­dle, Appenzell

Fläche: 1'200 m2 Bedeutung: lokal Schutz durch:…

Artikel

12004: Hor­ers Jock­e­lis, Appenzell

Fläche: 45'689 m2 Bedeutung: lokal Schutz durch:…