Umweltrating Regierungsrats- und Kantonsratswahlen St. Gallen

24.02.2020

Die St.Galler Umweltverbände WWF, VCS und Pro Natura haben anlässlich der Regierungsrats- und Kantonsratswahlen im März die Einstellungen der Kandidierenden zu Umwelt- und Naturschutz auf kantonaler Ebene erhoben. Das Rating zeigt: Das links-grüne Lager verspricht auch in Zukunft vollen Einsatz für die Umwelt.

Rund 243 Kandidierende für den Kantonsrat sowie 5 Kandidierende für den Regierungsrat haben in den vergangenen Wochen am Umweltrating der St.Galler Umweltverbände teilgenommen und ein Wahlversprechen abgegeben. Damit können sich die Wählerinnen und Wähler ab sofort ein detailliertes Bild davon machen, welche der Kandidierenden zum Wohl von Natur und Umwelt ihre Stimme verdienen.

Grosse Unterschiede innerhalb der Parteien

Angeführt wird das Ranking von den Grünen, dicht gefolgt von SP und GLP. Im Mittelfeld positionieren sich die EVP, CVP, BDP und FDP. Am wenigsten Unterstützung erfahren Umweltanliegen durch die EDU und SVP. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Anzahl von Rückmeldungen der einzelnen Parteien sind die Resultate mit Vorsicht zu betrachten. Auffallend ist, dass sowohl im bürgerlichen wie auch im links-grünen Lager teilweise grosse Unterschiede zu erkennen sind.

Entscheidungshilfe für die Wahlen

Mit ihrem Rating stellen die Umweltverbände eine Entscheidungshilfe für die im März anstehenden Wahlen zur Verfügung. Der umfangreiche Fragenkatalog erlaubt es interessierten Wählerinnen und Wählern, die Haltung der Kandidierenden bezüglich verschiedenster Umweltthemen überblicken zu können. Mit Hilfe des Ratings können sich die Wählerinnen und Wähler eine Liste mit besonders umweltfreundlichen Personen aller politischen Lager zusammenstellen. Die spezifischen Profile und die aktuellen Ergebnisse finden sich auf: www.sg.umweltrating.ch

Auskunft

Lukas Indermaur, Geschäftsführer WWF St.Gallen, @email, 071 221 72 32

Rohdaten Ecorating

Partei

Mittelwert

Min

Max

Anzahl Profile/Personen

Grüne

98.4

83.8

100

43

Juso

98.2

98.8

100

7

SP

96.6

83.8

100

72

Junge Grüne

96.2

84.2

100

5

glp

95.5

76.3

100

43

Junge glp

95.3

90

100

11

parteilos

89.2

77.6

98.8

5

EVP

87

61.8

96.3

4

CVP

76.5

55.3

96.3

25

BDP

68.8

68.8

68.8

1

FDP

67.2

43.8

91.3

19

Junge CVP

62.5

40

76.4

4

Jungfreisinnige Schweiz

60

28.9

82.5

7

SVP

56.3

56.3

56.3

1

EDU

41.3

41.3

41.3

1

       

248