Seit 19. April sind Veranstaltungen unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) möglich.
Die Veranstalter*Innen sind verantwortlich für die Einhaltung der Corona-Massnahmen.
Ihre Pro Natura
Ehem. Kiesgrube Espel ©Pro Natura St. Gallen-Appenzell

Natureinsatz im Schutzgebiet Espel Gossau SG

Die ehemalige Kiesgrube Espel gehört mit seinen vielfältigen Lebensräumen zu einem Amphibienlaichgebiet von nationaler Bedeutung. Der Natureinsatz stellt die Pflege dieses besonderen Lebensraums ins Zentrum.

Das Schutzgebiet Espel gehört seit 2019 Pro Natura und wurde ökologisch grossflächig aufgewertet. Gelbbauchunke, Molche, Ringelnatter und Biber finden hier ihren Lebensraum. Der Natureinsatz hilft das für Tier- und Pflanzenarten wertvolle Gebiet zu bewahren. Wir helfen mit, die Verbuschung zurückzudrängen, Hecken zu Pflegen und Kleinstrukturen wie Asthaufen anzulegen. Dieser Einsatz wird zusammen mit Pro Natura St. Gallen-Appenzell durchgeführt. Die Leitung des Einsatzes übernimmt Hans Häfliger, Schutzgebietsbetreuer von Pro Natura St. Gallen-Appenzell.

Datum
Samstag, 23.10.2021 09:00 - 15:00
Ort
Gossau, SG
Adresse / Treffpunkt
Gossau, SG, Parkplatz beim Schutzgebiet Espel
Kosten
keine
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Anmeldung und weitere Infos unter: https://events.wwf.ch/natureinsaetze/Natureinsatz_im_Schutzgebiet_Espel_Gossau_SG_211023
Mitbringen
Dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk (bis über den Knöchel) oder Gummistiefel, Arbeitshandschuhe, ev. trockene Wechselkleider, Getränkeflasche.
Anmeldung bis