Seitengewässer Glatt

25041: Auen an der Glatt, Oberuzwil, Oberbüren

Fläche: 63'105 m2
Bedeutung: national
Schutz durch: im Eigentum

Zwischen 1979 und 1997 kaufte Pro Natura an der Glatt ca. 5.4 ha Auenwälder sowie eine Parzelle produktiver Wald als Realersatz. Die einstmals gepflanzten Fichten wurden grösstenteils entfernt und die Auen dem Wirken des Flusses überlassen. Wenn man die Gebiete heute betrachtet, wird man einer wunderschönen, dynamischen Flussauenlandschaft gewahr, bestehend aus Kiesbänken, Weich- und Hartholzauen. Der ganze Glattabschnitt wurde ins Bundesinventar der Auengebiete von nationaler Bedeutung aufgenommen (Objekt Nr. 14).

    

Das könnte sie auch interessieren

25004: Eber­sol­halde, Oberbüren

Fläche: 36'055 m2 Bedeutung: national Schutz…

Artikel

25024: Burg­wei­her Riet, Oberbüren

Fläche: 6'032 m2 Bedeutung: regional Schutz…

Artikel