Riet Oberschaan

25038: Schaner Riet, Wartau

Fläche: 3'619 m2
Bedeutung: regional
Schutz durch: Vertragliche Sicherung

Das Schaner Riet, mit seinen offenen Wasserflächen und Sträuchern, liegt wie eine Insel inmitten intensiv genutzter Landwirtschaftsflächen. Der ehemalige Schanersee am südlichen Ende ist in einem fortgeschrittenen Stadium der Verlandung mit kleineren Tümpeln und Verlandungsflachmoor. Dafür schloss Pro Natura 1981 mit dem Buttelgraben-Unternehmen Oberschan einen Bewirtschaftungseinschränkungsvertrag ab, damit der Lebensraum für bedrohte Pflanzen und Tiere erhalten bleibt. Im Gegenzug ist Pro Natura dazu verpflichtet, den Entwässerungsgraben offenzuhalten. Der OV Wartau unterhält und pflegt das Gebiet.

   

Das könnte sie auch interessieren

25033: Seidenbaum/​Bleiche, Wartau

Fläche: 717 m2 Bedeutung: regional Schutz durch:…

25039: Wiesen­rank, Wartau

Fläche: 4'800 m2 Bedeutung: regional Schutz…

Artikel

25051: Unnütz Brugg, Wartau

Fläche: 29'900 m2 Bedeutung: national Schutz…

Artikel