Rohert

25056: Rohert, Sennwald

Fläche: 9'340 m2
Bedeutung: national
Schutz durch: im Eigentum

Im Bergsturzgebiet zwischen Salez und Sennwald lösten sich nacheiszeitlich grosse Gesteinsmassen vom Stauberenfirst und stürzten ins Flachland des St. Galler Rheintals hinunter. Bis heute hat sich eine sehr abwechslungs- und erlebnisreiche Landschaft entwickelt mit Waldstücken, Rietflächen, Tümpeln, Hügeln, Felsblöcken und muldenartigen Hohlformen, die alle Standorte für wertvolle Pflanzen und Tiere sind. Rohert ist Teil davon. Das gut 93 a grosse Grundstück wurde Pro Natura 1986 im Zuge der Melioration als Mehrzuteilung zugesprochen. Das Riet ist Teil des Flachmoors von nationaler Bedeutung FM 536 „Mösli/Schachen“. Ein Landwirt mäht das Schilf.

    

Das könnte sie auch interessieren

25046: Egelsee, Sennwald

Fläche: 16'630 m2 Bedeutung: national Schutz…

Artikel

25074: Nieder­holz, Sennwald

Fläche: 22'165 m2 Bedeutung: regional Schutz…

Artikel